Demenz

und plötzlich bin ich ohne Plan

Initiatorin:  Regine Schäfer


Regine Schäfer

61 Jahre
verheiratet 5 Kinder,
Berufsausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester  
Coaching Ausbildung  Altenpflege
Aufbau eines häuslichen Pflegenetzes zur bedürfnisorientierten  Betreuung und Pflege Demenzkranker Personen in Berlin.
Entwicklung des Hirtenhofkonzeptes und Autorin des Buches „Demenz und plötzlich bin ich ohne Plan“
Ausbilderin von Langzeitarbeitssuchenden zu Betreuungsassistenten, mit dem Schwerpunkt Krankheitsbild Demenz in Wittenberg
Gründung der Projektwerkstatt „Cafe gestern“  
Entwicklung und Herausgabe von gedruckten Medien
Ehrenamtliche Gründung einer Beratungsstelle für pflegende Angehörige in Sankt Veit, sowie Öffentliche Vortragsreihe zu der Thematik Alzheimer/Demenz





Ingolf Wachs


Beruf: Mediendesigner und Berufsfotograf
Inhaber der Bild-, Medien und Werbeagentur Urban Design & Kärnten Pictures
Erfahrung als pflegender Angehöriger meiner demenzkranken Mutter über viele Jahre


www.kaernten-pictures.at

 


 

 

Kontakt:

 




Regine Schäfer

Karawankenblickweg 6

9554 St. Urban


Tel.: +43 (0)676 91 34 790

E-Mail: info@cafe-gestern.at

 

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung nach der DSGVO

Bei Kontaktaufnahme über E-Mail stimmt der Absender zu, dass seine persönlichen Daten, nämlich Name, E-Mailadresse und Telefonnummer, zum Zweck der Beantwortung Ihrer Onlineanfrage bei der Regine Schäfer übermittelt und verarbeitet werden. Desweiteren bestätigt der Absender, dass er das 16. Lebensjahr vollendet hat.

Wir verarbeiten Ihre Vertragsdaten um unsere Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zu erfüllen, sowie Ihre Onlineanfrage schnellstmöglich zu beantworten. Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Diese Einwilligung kann jederzeit bei der Regine Schäfer via E-Mail an info@cafe-gestern.at widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.